Stolberg/Aachen - Raren Platz in Theaterschule Aachen ergattert

Raren Platz in Theaterschule Aachen ergattert

Letzte Aktualisierung:
8368349.jpg
Kreative Spiele und Auftritte sowie Monologe und Songs gehören zur Aufnahmeprüfung für die Aachener Theaterschule.

Stolberg/Aachen. „Die Theaterschule Aachen hat mich aufgenommen!“, kommentiert Diana Djamadi, die 18-jährige Schülerin des Musikstudios Stolberg, kurz und knapp ihren zukünftigen Ausbildungsweg. Nach monatelanger Vorbereitung mit ihrem Coach Norbert Walter Peters, dem Leiter der pädagogischen Einrichtung im Steinweg und nach kürzlich bestandenem Abitur am Goethe-Gymnasium, darf die Stolbergerin sich freuen, einen der raren Plätze an der Theaterschule Aachen ergattert zu haben.

Zwei Monologe aus der Theaterliteratur hatte sich die angehende Schauspielstudentin ausgewählt: als klassische Rolle präsentierte Diana Djamadi die Partie der Eve aus Heinrich von Kleists „Der zerbrochne Krug“ sowie als komödiantischen Gegenpart Rosettas Monolog aus Dario Fos zeitgenössischem Bühnenstück „Mama hat den besten Shit“.

Neben dem Gedicht mit „Haut und Haar“ von Ulla Hahn war noch ein Song Bestandteil der Aufnahmeprüfung: Roxettes „It Must Have Been Love“. „Erst sang ich ihn ziemlich gut,“ beschreibt die junge Sängerin ihre Darbietung, „aber da schickte die Jury mir dann zwei Schauspielstudenten auf die Bühne und ich bekam die Anweisung, ich solle irgendetwas spielen, was mit Liebe zu tun hat und dabei dieses Lied singen. Also spielte ich die Rolle so, dass ich mich zwischen den beiden nicht entscheiden konnte – und die Juroren fanden das sehr gut.“

Die Schülerin des Musikstudio Stolberg ist damit die dritte Studentin im Zeitraum von nur wenigen Jahren aus der Talentschmiede im Stolberger Steinweg, die nun Beinen professionellen Weg beschreitet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert