Stolberg - „Prymaner-Prinz“ im Zeichen des bekannten Druckknopfes

„Prymaner-Prinz“ im Zeichen des bekannten Druckknopfes

Von: dim
Letzte Aktualisierung:
13963730.jpg
Nicht als Betriebsleiter, sondern als Stolberger Tollität und „Prymaner-Prinz“ wird Axel I. (Wirthmüller) in seiner Arbeitsstätte empfangen. Foto: D. Müller

Stolberg. Das Kupferstädter Narrenvolk wird in dieser Session von einem „Prymaner“ regiert, und deshalb wirkte Axel I. (Wirthmüller) jetzt nicht als Betriebsleiter, sondern als Stolberger Karnevalsprinz in seiner Arbeitsstätte.

Das Unternehmen Prym hatte jetzt einen Prinzenempfang für seine Mitarbeiter und ihre Familien sowie für Karnevalisten ausgerichtet. Und kaum war Axel I. mit seinem Hofstaat, der Ersten Großen KG und den Trompetenbläsern Donnerberg in das Prym-Bistro einmarschiert, konnte die Stimmung nicht einmal mehr von dem berühmten Druckknopf zusammengehalten werden.

Die Gäste schunkelten sich zu den Klängen der Donnerberger Trompetenbläser kurz warm, bevor sie bei den Liedern der Stolberger Tollität kräftig mitsangen und den Prinzenempfang in eine jecke Party verwandelten. Nach dem Auftritt des „Prymaner-Prinzen“ begeisterten die Fidelen Bessemskriemer aus Gressenich mit ihrer Showtanzgruppe und dem „rockenden Elferrat“.

Mit viel Spielfreude und Können unterhielt die Band „De Rebelle“ die kostümierten und uniformierten Gäste bestens, und die Ka-Ge-Hei steuerte ebenfalls sehenswerte Programmpunkte zu dem Prinzenempfang im Zeichen des Druckknopfes bei.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert