Stolberg - Polizei meldet: Autoknacker und gestohlene Kennzeichen

Polizei meldet: Autoknacker und gestohlene Kennzeichen

Von: -jül-
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Autoknacker haben in der Nacht zum Donnerstag ihr Unwesen wieder in Stolberger Stadtgebiet getrieben. Bis dato sechs Halter zeigten bei der Polizei die Taten an, drei davon aus Breinig. Neben einem aufgebrochenen Fahrzeug auf der Schützheide wurde auf der Corneliastraße ein Navi sowie auf dem Kastanienweg ein Pokerkoffer und eine Sonnenbrille aus den Autos entwendet.

Im Atscher Hirschfeld wurden aus einem Fiat zwei Kennzeichen gestohlen. Weitere Tatorte liegen auf der Blaustraße in der Innenstadt sowie auf dem Grünen Weg in Büsbach. Einmal wurde das fest eingebaute Navigationsgerät gestohlen, in dem anderen Auto wurde versucht, das Radio auszubauen.

Einem Zeugenhinweis ging die Stolberger Kriminalpolizei am Mittwoch mit Hilfe der Feuerwehr nach. In Höhe des Kaiserplatzes fischten die Blauröcke unterhalb der Brücke hinter dem alten Schulhof aus dem Vichtbach zwei Kfz-Kennzeichen für die Kripo. Sie waren als gestohlen gemeldet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert