Stolberg - Peter-Sonntag-Quartett: „Bassguru“ dreht daheim auf

Peter-Sonntag-Quartett: „Bassguru“ dreht daheim auf

Letzte Aktualisierung:
4576995.jpg
Am morgigen Samstag im „Piano“: das Peter-Sonntag-Quartett. Foto: W. Schüller

Stolberg. Am Samstag, 8. Dezember, wird die Reihe von Livekonzerten in der Altstadtkneipe „Piano“ fortgesetzt mit einem Auftritt des Peter-Sonntag-Quartetts. „Psychedelic High Voltage Modern Jazzrock“ – so lautet ein Versuch, die fantastische Musik der vier Virtuosen um den „Bassguru“ Peter Sonntag zu beschreiben.

Mit kunstvollen instrumentalen Interpretationen bricht die Formation kraftvoll die Grenzen zwischen E- und U-Musik auf, verwebt harmonisch verschiedene Stilrichtungen in innovativen und komplexen Kreationen.

Nachdem sie kürzlich noch eine Tournee in China absolviert haben, freuen sich Peter Sonntag (Bass), Reno Schnell (Gitarre), Markus Plum (Posaune, Trompete & Keyboards) und Max Sonntag (Schlagzeug) auf den Auftritt in ihrer Heimatstadt. Das Konzert beginnt um 21 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei.

Weitere Informationen gibt es unter http://peter-sonntag.com und www.piano-stolberg.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert