Parfümhersteller Mäurer & Wirtz übernimmt Baldessarini

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Der Parfümhersteller Mäurer & Wirtz hat das Duftgeschäft der Marke Baldessarini von Procter & Gamble übernommen. Sämtliche Düfte und Körperpflegeprodukte der Marke gehen an das Unternehmen in Stolberg bei Aachen. Mit der neuen Lizenz baue Mäurer und Wirtz sein internationales Geschäft mit hochwertigen Produkten aus, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Über die Details der Transaktion wurde nichts bekannt. Mäurer & Wirtz strebt weitere Lizenzübernahmen an.

Das 1845 gegründete Unternehmen mit Marken wie Tabac Original und Nonchalance hatte 2007 den Duft-Klassiker 4711 Echt Kölnisch Wasser übernommen. Fas Familienunternehmen gehört nach eigenen Angaben zu den größten deutschen Duftherstellern. Mit 400 Beschäftigten machte es 2010 einen Umsatz von 156 Millionen Euro.

Die Homepage wurde aktualisiert