Öcher „verzällen” im Kulturzentrum Frankental

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Der Theaterverein „Öcher Verzäll e.V.” gibt im Oktober im Kulturzentrum Frankental mehrere Vorstellungen und zwar am Samstag, 22., und Sonntag, 23. Oktober, sowie am Samstag, 29., und Sonntag, 30. Oktober, jeweils um 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr).

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Vorstellung am 22. Oktober zu besuchen. Zwei Eintrittskarten liegen an der Abendkasse bereit.

Ein Stück in drei Akten

Aufgeführt wird „Wie et Leäve sue es” - ein Stück in drei Akten - geschrieben von Hans Stelsmann. Es ist eine Familiengeschicht, in der der Alltag seit langem Einzug gehalten hat: Luwwi, der Ehemann, ist Frührentner und ständig zu Hause, will seiner Ehefrau bei allem helfen, hat zu allem Unglück aber zwei linke Hände. Von seiner schlecht gelaunten Ehefrau, die einen guten Grund dazu hat, wird er in seiner Eitelkeit gekränkt.

Sein seniler langjähriger Nachbar unterstützt seine Ehefrau auch noch unbewusst dabei. Auch die liebe Schwiegermutter ist nicht gut auf ihn zu sprechen. Da der Hausherr einen wichtigen Termin vergessen hat und seine Frau dadurch enttäuscht ist, kommt es wie es kommen muss.

Eintrittskarten sind bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Buchhandlung Leufgens, Rathausstraße 66 und Buchhandlung Oelirch & Drescher, Salmstraße 2c sowie Bücherstube am Rathaus, Krüpe, Rathausstraße 4.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert