Nudelbuffet: Das Wetter hält die Stolberger nicht ab

Von: slg/Weiterer Bericht folgt
Letzte Aktualisierung:
12845888.jpg
Auch wenn das Wetter am gestrigen Sonntag eher durchwachsen war, fanden sich wieder zahlreiche Gäste zum Nudelbuffet auf dem Stolberger Kaiserplatz ein. Foto: Sarah-Lena Gombert

Stolberg. Der würzige Duft von Tomatensoße zieht über den Kaiserplatz. Frische Pilze, Zwiebeln und Gemüse brutzeln in großen Blechen vor sich hin, fleißige Helfer verteilen haufenweise dicke Mozzarellascheiben auf Lasagnen, bevor diese in den Ofen kommen.

Ohne Zweifel: Das 13. Stolberger Nudelbuffet ist im Gange. Die große Pastafete für einen guten Zweck hat am Sonntag viele hundert Besucher in die Stolberger Innenstadt gelockt.

„Wir sind wirklich sehr zufrieden mit dem Besucherzulauf“, sagt Hans-Josef Siebertz, ehemaliger Bürgermeister von Stolberg, der das „Projekt Nudelbuffet“ ins Leben gerufen hat. Trotz des unbeständigen Wetters seien von Anfang an viele hungrige Bürger auf den Kaiserplatz gekommen, um die verschiedenen Pastaspezialitäten zu probieren, freut sich der Organisator.

„Viele unserer Gäste, die hier heute essen kommen, sind mittlerweile Stammkunden“, erklärt der passionierte Hobbykoch, der gemeinsam mit den anderen Köchen bereits am Samstag mit dem Zubereiten der Bolognesesoße angefangen hat. Für die passende Unterhaltung sorgen verschiedene Musikgruppen. Und für die Kinder ist vor dem alten Rathaus eine Hüpfburg aufgebaut worden.

Das Geld, das beim Nudelbuffet erwirtschaftet wird, kommt sozialen Einrichtungen in Stolberg zugute. Im vergangenen Jahr wurden knapp 8000 Euro eingenommen. Und für dieses Jahr erwartet Hans-Josef Siebertz einen ähnlichen Betrag.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert