Neun Kreismeistertitel gehen an die LG Stolberg

Letzte Aktualisierung:

Stolberg/Eschweiler. Wie im letzten Jahr startete der erste Lauf zum Schülerwaldlauf-Cup 2017/2018 in Eschweiler mit 170 Teilnehmern. Dabei präsentierte sich die LG Stolberg äußerst erfolgreich.

Gleichzeitig wurde der Wertungslauf auch als Kreismeisterschaft gewertet. Insgesamt werden vier Wertungsläufe an verschiedenen Orten durchgeführt. Die Einzelwertung aller Läufe wird nach den Läufen zur Gesamtbewertung herangezogen.

Die LG Stolberg konnte insgesamt neun Kreismeistertitel erringen. Die jüngsten Schüler und Schülerinnen mussten eine Strecke von 525 Metern laufen. Ferris Herrman und Liam Kaufmann teilten sich in der Altersklasse M 6 (6 Jahre) die Plätze 1 und 2.

Bei der M 7 lief Matthias Eichenauer als Vierter durch das Ziel, Alexander Schuster wurde Achter. Die jüngsten Schülerinnen Lara Marie Wähnert und Emma Koll belegten die Plätzte zwei und drei.

Emma Küster vorn

Emma Küster konnte als Kreismeisterin in der W 7 viele Schülerinnen hinter sich lassen. Laura Liebig kam in dieser Gruppe als Sechste über die Ziellinie.

Bei den Schülern der Altersklasse M 8 wurde Linas Herrmann Zweiter während Keanu Kaufmann auf den 7. Platz kam. Anne-Sopie Püttgen kam bei den Schülerinnen W 8 als Vierte über die Ziellinie.

Nele Küster W 9 wurde bei diesem Wettkampf Sechste. Wie schon im letzten Jahr wurde Simon Hahn in der Altersklasse M 10 in seinem Lauf über 885 Metern Vizemeister; Fabio Elbern folgte ihm wiederum auf dem 3. Platz.

Auf den 4. Platz kam Julian Eichenauer in der Altersklasse M 11. Auch wie im letzten Jahr gewann bei den Schülerinnen W 10 Finja Herrmann wiederum ihren Lauf.

Hermann gewinnt

Juli Herrmann und Lara Nievelstein folgte ihr auf den Plätzen 7 und 8. Maja Lena Koll konnte sich bei der W 11 den 3. Platz sichern. Über 1410 Meter lief Frieda Rogowski W 12 auf dem 5. Platz. Kreismeisterin in der Schülerklasse W 13 wurde Felipa Hermann. Sophia Naumann kam in der gleichen Klasse als Dritte auf dem „Treppchen“.

2295 Meter gelaufen

Die Schüler der Klasse M 14 mussten 2295 Meter laufen. Lucas Eichenauer schaffte hier den ersten Platz und somit die Kreismeisterschaft. Die guten Einzelergebnisse schlugen sich auch in der Mannschaftswertung nieder.

Bei den Schülern der U 12 gewann die LG Stolberg die Kreismeisterschaft in der Besetzung Simon Hahn, Julian Eichenauer und Fabio Elbern. Die Schülerinnen der U 12 sowie auch in der U 14 machten es den Schülern nach und gewannen mit der Gruppe Finja Herrmann, Maja Lena Koll und Juli Herrmann bzw. für die U 14 Felipa Hermann, Sophia Naumann sowie Frieda Rogowski.

Auch für die Senioren der LG Stolberg wurden jetzt die Kreismeisterschaften ausgeschrieben. Heidi Motter in der Altersklasse W 55 über 5250 Meter und Sven Küster (M 35) über 7 Kilometer gewannen jeweils ihren Lauf. Holger Dobberstein kam bei der Altersklasse M 40 auf dem 3. Platz über die Ziellinie.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert