Stolberg - Musikgenuss aus „Bethlehem”

CHIO Freisteller

Musikgenuss aus „Bethlehem”

Letzte Aktualisierung:
Unter Leitung ihres Dirigenten
Unter Leitung ihres Dirigenten Reinhold Rüttgers hat der 15-köpfige Chor aus unterschiedlichen Abteilungen des Bethlehem-Gesundheitszentrums seine erste CD Foto: W. Weber

Stolberg. Seit fast zehn Jahren bereichern 15 musikalisch begeisterte Mitarbeiter des Bethlehem Gesundheitszentrums unter Leitung ihres Dirigenten Reinhold Rüttgers die Messe zum traditionellen Neujahresempfang, die Mitarbeiter-Jubiläen und Verabschiedungen.

Die Sängerinnen und Sänger des Chores arbeiten in unterschiedlichen Bereichen und Berufen, doch die Liebe zur Musik vereint sie. Die Proben finden nicht regelmäßig, sondern gebündelt im Vorfeld von geplanten Auftritten statt. In lockerer Atmosphäre studiert Rüttgers den vierstimmigen Chorgesang mit den stimmfesten Amateuren. „Wer Dilettantismus erwartet, hat nicht mit dem hohen Anspruch der Musiker gerechnet und wird wohl angenehm überrascht. Das Niveau wird auch immer wieder gerne bestätigt”, so Reinhold Rüttgers.

Nun freut sich der Chor darauf, ein Weihnachtsgeschenk zu überreichen: seine erste aufgenommene CD. „Es ist ein kleiner Auszug unseres Repertoires aus Kirchenmusik, Unterhaltung und Gospel”, so Rüttgers. Er hat gemeinsam mit seinen Sängern die Titel der CD zusammengestellt, die Scheibe ist sozusagen „Handgeschöpft”.

Die CD ist zu beziehen über die nächste Ausgabe der Hauszeitschrift des Bethlehem-Gesundheitszentrums „B-Treff”. Sie soll Anfang Dezember erscheinen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert