Mit geklautem Quad durch die Nacht gerast: Verhaftung

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Quad Symbol
Geflüchtet: Einem 26-jährigen Stolberger, der ein Quad gestohlen hatte, hat die Polizei in der Nacht zum Freitag verhaftet. Symbolbild: dpa

Stolberg. Den mutmaßlichen Dieb eines Quads hat die Stolberger Polizei in der Nacht zum Freitag nach wilder Verfolgungsfahrt festnehmen können. Der 26-jährige hatte das Geländemobil offenbar kurz zuvor gestohlen.

Gegen 1 Uhr nachts hatten die Streifenbeamten das ihnen verdächtig erscheinende, mit zwei Personen besetzte Fahrzeug auf dem Schellerweg überprüfen wollen. Doch der Fahrer gab Vollgas und flüchtete durch mehrere Straßen in Richtung Eisenbahnstraße. Schließlich mussten die Beamten die Verfolgung abbrechen, weil sie zu geführlich schien.

Nur Minuten später wurde das vierrädrige Fahrzeug aber auf der Würselener Straße aufgefunden. Fahrer und Mitfahrer waren geflüchtet. In der Nähe griffen die Beamten einen 26 Jahre alten Stolberger auf und nahmen ihn vorläufig fest. Der zweite Mann blieb verschwunden.

Wie sich herausstellte, war das Quad gestohlen. Es wurde beschlagnahmt. Die Polizei sucht weiterhin nach dem zweiten Mitfahrer.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert