Stolberg-Venwegen - Mit den „Lustigen Brüdern” über den Eifelsteig wandern

Mit den „Lustigen Brüdern” über den Eifelsteig wandern

Letzte Aktualisierung:

Stolberg-Venwegen. Der Wanderclub „Lustige Brüder” aus Venwegen organisiert den 1. Internationalen Eifelsteig-Marsch am Samstag, 31. Juli.

Der Eifelsteig, 313 km lang, von Kornelimünster bei Aachen nach Trier, einer der zehn „Top-Trails of Germany” ist eröffnet. Der Verlauf grenzt unmittelbar an Venwegen.

In diesem Jahr feiert der Touristenverein 1910 Venwegen „Lustige Brüder” sein 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird am 31. Juli zu einem Wandererlebnis für eine 20-, 30-, 42- oder 50-km-Tour von Venwegen auf dem Eifelsteig eingeladen.

Abfahrt ist um 6.15 Uhr vom Bürgerhaus in Venwegen per Bus zu den einzelnen Strecken-Startpunkten. Etwa alle sechs bis sieben Kilometer sind Pausen- und Versorgungsstellen eingerichtet, unter anderem in Höfen, Monschau, Mützenich, Reinartzhof in Belgien, Roetgen, Walheim und am Ziel, dem Bürgerhaus in Venwegen.

Alle Teilnehmer mit gültiger Startkarte sind versichert, erhalten auf Reinartzhof Stärkungsmittel kostenlos und auf allen Pausenstellen Tee.

Rucksackverpflegung ist nicht erforderlich, da auf allen Versorgungsstellen Proviant zu familiengerechten Preisen angeboten wird. Die Streckenverläufe stehen im Internet.

Die Teilnahme am Eifelsteig-Marsch ist nur per Voranmeldung möglich bis Donnerstag, 15. Juli, durch Einzahlung der Startgebühr von 7 Euro auf das Konto des Touristenvereins Venwegen bei der Sparkasse Aachen, BLZ 390 500 00, Kontonummer 4740957. .

Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Der Zahlschein der Startgebühr ist unbedingt zum Start mitzubringen.

Möglich ist die Anmeldung auch per Internet über die Homepage der „Lustigen Brüder”, mit sofortiger Anmeldebestätigung.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert