Stolberg - Mit dem Planwagen rund um Vicht

Mit dem Planwagen rund um Vicht

Von: hal
Letzte Aktualisierung:
7990045.jpg
Auch die Kleinsten hatten ihre Freude beim bunten Fest an der Rumpenstraße. Foto: G. Halili

Stolberg. Trotz oder gerade wegen der Fußball-Weltmeisterschaft ging es am Wochenende an der Rumpenstraße in Vicht ziemlich lebendig zu. Die Vichter feierten ihr 39. Pfarrfest. Die Organisatoren hatten die Austragung der Weltmeisterschaft berücksichtigt, sodass auf einer großen Leinwand die Spiele im gemeinsamen „Public Viewing“ verfolgt werden konnten.

An zwei Tagen wurden den Besuchern zahlreiche Attraktionen geboten. Samstagabend stand zunächst die Partyband „OUT“ im Vordergrund. sorgte für eine lockere und ausgelassene Atmosphäre. Am Sonntag eröffneten die beliebten Kinderfahrgeschäfte, auch eine Hüpfburg und eine Hebebühne konnten genutzt werden. Und wer Lust hatte, konnte eine Fahrt mit einem Planwagen unternehmen.

Vor allem aber freute sich der Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, Rudi Dreuws, dass nun zum 32. Mal in Folge eine große Verlosung organisiert wurde. Außerdem wurden hier zwei Gutscheine ausgeschrieben, für den durch die Gemeinde durchgesetzten „Vichter Dorfladen“. Einen Teil des gesamten Erlöses will die Pfarre für die Schaffung einer würdigen Gedenkstätte der Verstorbenen neben der Kapelle St. Johannes Baptist spenden. Der restliche Erlös geht an den Förderverein der Pfarrei.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert