MGV Büsbach geht erneut „ins Maxim”

Letzte Aktualisierung:

Stolberg-Büsbach. Es wurde ein Erfolg, der schnell ausverkauft war: Das Operetten-Konzert „Heut geh ich ins Maxim” des Büsbacher Männergesangvereins begeisterte das Publikum.

Der Funke der Begeisterung von Solisten und Chor sprang schnell auf die Besucher über, die viele Passagen mitsangen.

Da der Saal bei Tischreihen aber nur für etwa 250 Besucher zugelassen ist, konnten viele Interessenten das Konzert nicht erleben.

Für alle diejenigen, die keine Karten mehr kaufen konnten oder die das Konzert gerne nochmals erleben möchten, geht der Büsbacher MGV noch einmal „ins Maxim” und wiederholt am Samstag, 29.August, um 19 Uhr im Saal von „Angie´s Bistro” das Ereignis.

Karten werden ab Mitte August zum Preise von 8 Euro bei allen Chormitgliedern, in „Angie´s Bistro”, der Hirsch- und der Rathaus-Apotheke erhältlich sein.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert