Maskierter überfällt Tankstelle

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

<b>Stolberg.</B> Ein bewaffneter und maskierter Mann hat Donnerstagabend eine Tankstelle auf der Eschweilerstraße überfallen und dabei Bargeld erbeutet. Danach flüchtete er offenbar zu Fuß über den Parkplatz in Richtung Alte Velau.

Die Polizei löste eine Fahndung aus, die aber ohne Erfolg blieb.

Um 21.40 Uhr hatte der auf 18 bis 20 Jahre alt geschätzte, mit einer Sturmhaube maskierte Räuber die Tankstelle betreten. Mit vorgehaltener Pistole zwang er den Angestellten, das Bargeld herauszurücken. Die Geldscheine steckte sich der Täter in die Hosentasche und lief weg.

Der Angestellte blieb unverletzt. Auffällig an der Pistole sollen orangefarbene Teile gewesen sein. Die Kripo hat Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert