Maskierter Täter überfällt Spielhalle

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Spielautomat
Ein bisher unbekannter Täter überfiel eine Spielhalle im Steinweg. Symbolfoto: dpa

Stolberg. Bei einem Überfall auf eine Spielhalle hat ein bewaffneter Täter eine Angestellte bedroht und gefesselt. Daraufhin floh der maskierte Räuber mit dem gestohlenen Bargeld.

Wie die Polizei mitteilte, überfiel der Täter in der Nacht vom ersten auf den zweiten Weihnachtstag gegen 1 Uhr die Spielhalle im Steinweg. Er bedrohte die Angestellte mit einem Messer und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Bevor er mit seiner Beute in unbekannte Richtung flüchtete, fesselte er die Frau. Nachdem diese sich selber befreien konnte, rief sie Hilfe.

Eine Fahndung nach dem Täter verlief bisher ohne Erfolg. Laut Angaben der Polizei ist er ca. 1,80 Meter groß und von normaler Statur. Zum Zeitpunkt des Überfalls trug er eine hellblaue Jeanshose, Turnschuhe und war maskiert mit einer schwarzen Wollmütze mit Augenschlitzen.

Hinweise zu dem Überfall nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0241/9577-31301 oder 0241/9577-34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert