Stolberg - Marie und Maximilian sind die beliebtesten Vornamen

Marie und Maximilian sind die beliebtesten Vornamen

Von: lbe
Letzte Aktualisierung:
Vornamen, Vorname, Schnuller
Nicht Marie, sondern Maria: Die beliebtesten Namen der Stolberger für Neugeborene im Jahr 2015 waren bei den Mädchen Maria und bei den Jungen Maximilian. Foto: dpa

Stolberg. Die beliebtesten Namen der Stolberger für Neugeborene im Jahr 2015 waren bei den Mädchen Maria und bei den Jungen Maximilian. Dies geht aus einer aktuellen Liste des Standesamtes über die besonders häufig vergebenen Vornamen des Nachwuchses hervor.

Maria wurde demnach 37 Mal vergeben und Maximilian 18 Mal. Gefolgt werden sie von Sophie (32) und Julian (17). Auf Platz drei landeten Mia (20) und Paul (15).

Marie war bei den Stolbergern bereits im Jahr 2014 der Renner, denn auch damals landete der Name bei den Stolbergern auf Platz eins. Bei den Jungen hat sich der Trend verändert. Im Jahr 2014 war noch Luca der beliebteste Name. Im vergangenen Jahr schaffte er es aber nur auf Rang elf. Auf Rang 30 landeten Theresa (5) und Andreas (5).

Entgegen dem Bundestrend

Damit weichen die Stolberger Eltern in diesem Jahr nur geringfügig vom bundesweiten Trend ab. Denn deutschlandweit liegen laut einer Zusammenfassung der Gesellschaft für deutsche Sprache (Gfds) Sophie und Maximilian als Erstnamen ganz weit vorne. Neben Sophie waren auch noch Marie und Sophia beliebt. Bei den Jungennamen sind neben Maximilian auch Alexander und Elias gefragt.

Doch allein bei diesen Erstnamen blieb es keineswegs. Denn 423 Kinder in Stolberg haben zwei Vornamen erhalten, 24 sogar drei. Und zwei Kinder finden auf ihrem Pass später mehr als drei Vornamen.

Die Gesellschaft für deutsche Sprache erfasst die Vornamen seit 1977. Sie hat die Daten von etwa 650 Standesämtern mit insgesamt knapp 940.000 übermittelten Namenseintragungen für ihre Listen ausgewertet.

Damit wurden nach ihren Angaben über 90 Prozent aller im vergangenen Jahr vergebenen Vornamen erfasst. Insgesamt seien knapp 60.000 verschiedene Namen bei den Standesämtern gemeldet worden.

Eine amtliche Statistik der häufigsten Vornamen gebe es nämlich nicht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert