„Lagerfeuer”: Einmaliger Sound macht Publikum zum vierten Bandmitglied

Letzte Aktualisierung:
13311526.jpg
Bei ihrem Konzert auf dem Aachener Katschhof hatte die Band „Lagerfeuer“ zahlreiche Fans, die die Songs mit ihrem Beifall und Feuerzeugen begleiteten. Jetzt kommen die Musiker nach Stolberg. Foto: Band

Stolberg-Büsbach. Was haben Lionel Richie, Stefanie Heinzmann, Brings und die Höhner gemeinsam? Richtig, sie alle durften bereits nach dem Lagerfeuer-Trio die bestens vorgewärmte Bühne betreten!

Am Montag, 31. Oktober, wird der Dreier aus Aachen nun live im Saal von „Angie‘s Bistro” in Stolberg-Büsbach zu erleben sein.

Die traditionelle Halloween-Show der Band ist seit Jahren ein Highlight im Konzertkalender nicht nur in der Aachener Region und wird nun erstmalig in Stolberg stattfinden.

Mehr als 500 Konzerte

In mittlerweile elf Jahren Bandgeschichte hat sich das Lagerfeuer-Trio bei über 500 Konzerte nicht nur als Vorprogramm für namhafte Künstler einen Namen gemacht.

Als Garant für unvergessliche Konzertabende sind Bernd Weiss, Yann Le Roux und Heiko Wätjen mit ihrer Mischung aus Großtaten der Popgeschichte, Mitsingklassikern und humorvollen Eigenkompositionen von Tokyo bis Lichtenbusch und von der Festivalbühne bis zum Wohnzimmer überall zu Hause, wo gefeiert und gesungen wird.

Ihren unnachahmlichen Sound erzeugt die Band dabei ausschließlich mit der Gitarre, dem Kontrabass, dem Cajon und ihren drei Stimmen, was immer wieder für staunende Gesichter vor der Bühne sorgt.

Bei „Lagerfeuer” wird darüber hinaus das Publikum zum vierten Bandmitglied, die Gelegenheiten mitzusingen sind zahlreich, die Programmgestaltung spontan und kein Konzert ist wie das andere. Konzertbeginn ist um 20 Uhr, Vorverkaufskarten sind in Angie‘s Bistro erhältlich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert