Konzert: „In Love with Musicals“ lockt mit stilvollem Programm

Von: dim
Letzte Aktualisierung:
13552031.jpg
Festlich, besinnlich und auch schwungvoll präsentiert die Formation „In Love with Musicals“ ihr Weihnachtskonzert am kommenden zweiten Adventssonntag. Foto: D. Müller

Stolberg-Büsbach. Stilvoll, besinnlich, aber auch swingend möchte die Kupferstädter Formation „In Love with Musicals“ die Weihnachtszeit einläuten. Am kommenden Adventssonntag, 4. Dezember, präsentiert die junge Gruppe ab 17 Uhr (Einlass 16 Uhr) ein besonderes Weihnachtskonzert im festlich geschmückten Saal von „Angie‘s Bistro“ an der Konrad-Adenauer-Straße.

Die Mitglieder des Ensembles bringen in verschiedenen Konstellationen unter anderem amerikanische Weihnachtsklassiker zu Gehör und intonieren außerdem romantische Melodien aus mehreren Musicals.

Ein Gastauftritt des bekannten Büsbacher Sängers Josef Otten, die Klavierbegleitung von Theo Palm und die Moderation von Stephan Kreutz und Max Laschet runden den niveauvollen Abend ab.

Das komplette Ensemble von „In Love with Musicals“ – Cedric Braun (Regisseur), Stefan Kaesmacher (musikalischer Leiter), Rebecca Barck, Maria Laschet, Iris Wegmann und Susanne Weelborg – wird adventliche Klassiker wie „Stille Nacht“, „Jingle Bells“ und „Santa Claus is coming to Town“ darbieten und Lieder aus Musicals wie „Sister Act“, „Tanz der Vampire“ und „Tarzan“.

Bei „Little Drummer Boy“ und „Lass jetzt los“ aus „Frozen“ erheben die jungen Damen von „In Love with Musicals“ gemeinsam die Stimmen. „Baby, it‘s cold outside“, „Winter Song“ und „Nichts ist schwer“ aus dem Musical „Elisabeth“ werden von den Sängerinnen in unterschiedlichen Duetten präsentiert.

Solistisch geben die Ensemblemitglieder Stücke zum Besten wie „Walking in a Winter Wonderland“ oder „All I want for Christmas“ und intonieren gefühlvolle Musicalmelodien aus „Anastasia“, „Shrek“ und „Der Glöckner von Notre Dame“. Zu den musikalischen Leckerbissen werden im Saal zur Stärkung auch Waffeln und Crêpes als süße wie herzhafte Varianten und außerdem Glühwein angeboten.

Karten für das Weihnachtskonzert von „In Love with Musicals sind an der Abendkasse und im Vorverkauf in „Angie‘s Bistro“ und dem Friseursalon „Andrea und Team“ am Bastinsweiher erhältlich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert