Kleinwagen stürzt fünf Meter eine Böschung hinunter

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Stolberg
Der Opel Corsa stürzte rund fünf Meter in die Tiefe. Foto: Jürgen Lange
Stolberg
Der Opel Corsa stürzte rund fünf Meter in die Tiefe. Foto: Jürgen Lange

Stolberg. Ein mit vier Personen besetzter Kleinwagen ist am Dienstagabend etwa fünf Meter tief auf die Finkensiefstraße in Stolberg gestürzt. Alle vier Insassen des Autos mussten mit voraussichtlich maximal mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Nach ersten Erkenntnissen der Rettungskräfte fuhr der Opel Corsa ausgangs einer Linkskurve auf der Aachener Straße in Höhe Burgstüttgen über eine Böschung, prallte etwa fünf Meter tiefer gegen eine Begrenzungsmauer und landete auf dem Verbindungsweg Finkensiefstraße.

Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten sich die Insassen schon selbst aus dem Auto befreien können. Zwei Mitarbeiter der benachbarten Dalli-Werke hörten den Krach des Aufpralls, eilten herbei und konnten Erste Hilfe leisten.


 

Leserkommentare

Leserkommentare (3)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert