Stolberg-Vicht - Kleine Jecken erobern die Bühne der Mehrzweckhalle

Kleine Jecken erobern die Bühne der Mehrzweckhalle

Von: ani
Letzte Aktualisierung:
13877534.jpg
Bei der Kindersitzung in Vicht hatten alle großen und kleinen Narren ihren Spaß. Die KG hatte wieder ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Foto: A. Bouamoud

Stolberg-Vicht. In Vicht sind die kleinen Jecken nun auch unterwegs. Auf der Bühne der Mehrzweckhalle begrüßten die Vichter Showtänzerinnen Charlene und Jennifer die kleinen und großen Gäste.

„Auch in diesem Jahr fand sich keine Kindertollität in Vicht“ sagt Uli Laschet, Erster Vorsitzender der KG Vicht. Dafür gebe es diese Session das Kindertanzpaar Felicitas Kaul und Felix Dreuw. Die beiden sind nicht nur ein einzigartiges Tanzpaar während der Kindersitzung, sondern auch von der Deutschen Meisterschaft ausgezeichnete Tänzer.

Die etwas kleineren Tänzer treten auch in diesem Jahr groß auf der Bühne auf: Die Vichter Flummis und Bambini, werden begleitet von dem Bambini-Mariechen Marie-Sophie, die schon seit der Session 2014/2015 für sie tanzt. Auch die Jugendshowtanzgruppe glänzt von Session zu Session mit ihren einzigartigen Tänzen und Kostümen.

Das Vichter Prinzenpaar Ines und Lutz genossen förmlich das Programm und die Stimmung ihrer Kindersitzung. Die KG Vicht hießen außerdem auch die Kinder- und Jugendabteilungen der KG Löstige Wölleklös und KG Rott willkommen, die ebenfalls zahlreich erschienen waren. Der Vorstand der KG Vicht sieht schon jetzt zuversichtlich auf die diesjährige Session: „Es ist bisher alles super gelaufen. Fast alle Mitglieder waren da, und unsere Veranstaltungen sind deshalb nahezu ausverkauft.“

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert