Stolberg - Klassik-Vielfalt auf verschiedenen Saiten

Klassik-Vielfalt auf verschiedenen Saiten

Letzte Aktualisierung:
12541984.jpg
Sechs Künstlerinnen und Künstler treten beim Klassik-Festival Stolberg auf: Alexander-Sergei Ramírez ...

Stolberg. Zwei Konzerte im Rahmen des Klassik-Festivals Stolberg finden am kommenden Sonntag, 24. Juli, im Museum Zinkhütter Hof statt. Das Klavier-Duo Marie Rosa Günter und Patricia Buzari hat schon in Teenager-Zeiten gemeinsam musiziert.

Die jungen Künstlerinnen werden bei der Matinee am Sonntag nicht nur ein oder zwei, sondern gleich drei Klavierkonzerte zu Gehör bringen und ihr Publikum auf eine Reise durch die Musikgeschichte mit Werken von Bach, Beethoven und Grieg führen. Das 4. Konzert beim Klassik-Festival Stolberg im Museum Zinkhütter Hof, Cockerillstraße 90, beginnt am Sonntag, 24. Juli, um 11 Uhr. Einlass ist um 10.30 Uhr.

„Hexenmeister der Gitarre“

Der weltweit gefeierte klassische Gitarrist Alexander-Sergei Ramírez ist am Sonntag auch zu Gast in Stolberg. Im Programm präsentiert Ramírez neben einigen Highlights klassischer Gitarrenmusik wieWerke aus Spanien von Sor und Albéniz, Agustin Barrios-Mangoré aus Paraguay oder des Japaners Yokoh auch Werke unbekannter Komponisten, wie die des erst kürzlich wiederentdeckten Peruaners Pedro Ximénez-Tirado (1780-1856), der „Rossini Lateinamerikas“.

Man darf sich auf einen mal melancholisch, mal feurigen Abend mit dem „Hexenmeister der klassischen Gitarre“ freuen. Alexander-Sergei Ramírez, in Lima, Perú in eine Künstlerfamilie geboren, konzertiert weltweit u.a. bei den Salzburger Festspielen, dem Schleswig-Holstein Musik Festival, dem Rheingau Musikfestival, dem Kammermusikfestival „Spannungen“ im Kraftwerk Heimbach, Istanbul Musikfestival, „Schubertiade“, Roskilde. Seine weltweit erschienenen CDs wurden von der internationalen Fachpresse begeistert rezensiert.

Ramírez, Professor an der Robert-Schumann Hochschule Düsseldorf, ist regelmäßig Gast bei Internationalen Gitarrenfestivals, gibt weltweit Meisterkurse und ist Jurymitglied bei internationalen Gitarrenwettbewerben. Das 5. Konzert beim Klassik-Festival Stolberg im Museum Zinkhütter Hof, Cockerillstraße 90, am Sonntag, 24. Juli, beginnt um 18 Uhr. Einlass ist um 17.30 Uhr.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert