Kinder- und Jugendempfang des Karnevalkomitees

Von: ish
Letzte Aktualisierung:
9388935.jpg
Kinderprinzessin Angelina II. (Mutt­ke) von den Löstige Wölleklös Mausbach bietet mit ihrem Hofstaat beim Empfang einen tollen Auftritt. Foto: I. Hamadache

Stolberg. Großes Jeckentreffen in Stolberg: Die Tollitäten aus Mausbach, Büsbach und Breini­gerberg, die KG Mönster­böscher Jonge, die Jugendgarde der Gressenicher Fidele Bessemskriemer und selbstverständlich die Erste Große Stolberger KG sowie die KG Elferrat Rott waren zum Kinder- und Jugendempfang in die Aula des Ritzefeld-Gymnasiusms gekommen.

Besonderer Ehrengast war Bundesjugendleiterin der BDK-Jugend, Petra Müller. Sichtlich begeistert von den jecken Darbietungen war sie sich sicher: „Ihr sorgt dafür, dass der Karneval in hundert Jahren noch so großartig gefeiert wird wie heute.“ Dabei hatte sie, wie auch die anderen 200 Gäste, unter der Moderation von Tobias Behlau und Angelina Schneider einiges geboten bekommen.

Die Mausbacher Kinderprinzessin Angelina II. (Muttke) von der KG Löstige Wölleklös sang sich mit ihrem Hofstaat in die Herzen der Gäste und animierte alle dazu mitzumachen. Auch das Kinderprinzenpaar Leon I. (Semrau) und Annika I. (Keller-Schulte) von Breinigerberg präsentierte sich von ihrer besten Seite und hatte einige Orden zu vergeben.

Für musikalische Unterhaltung sorgte das Jugendtrompeterkorps der KG Eefelkank Hastenrath und schaffte somit eine ausgelassene Atmosphäre in der Aula. Eine Augenweide bot die KG Möns­terböscher Jonge mit dem Kinder- und Jugendshowtanz.

Bürgermeister Tim Grüttemeier hatte bei einer solch gelungenen Veranstaltungen guten Grund dazu, stolz auf die Narren der Kupferstadt zu sein: „Es ist faszinierend, was im Stolberger Karneval alles geboten wird. Im Laufe der gesamten Karnevalszeit kommen wir auf beeindruckende 200 Veranstaltungen.“

Jecke Unterstützung boten weiterhin die Büsbacher-Kinderprinzessin Noelia I. (Wilhardt Zorrilla) sowie der Auftritt der ganz jungen Tanzgarde „Bareschesser Minis“ und dem Kindermariechen Celina (Schartmann) der KG Büsbach.

Abgerundet wurde das närrische Fest mit einer närrischen Darbietung der Jugendabteilung der Ersten Großen Stolberger KG sowie mit der entzückenden Kinderprinzessin Charlotte I. (Claßen) und dem stattlichen Stolberger Prinzen Kurt II. (Schiffer) samt seinem Hofstaat.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert