Kaffee, Glücksrad, Holzarbeiten und jede Menge Musik

Von: mlo
Letzte Aktualisierung:
14985336.jpg
Das „Vogelsänger-Quartett“ sorgte beim Sommerfest mit seinem Auftritt für beste Stimmung. Foto: Marie-Luise Otten

Stolberg. Seit 20 Jahren gehört das Haus Christophorus in Stolberg dem regionalen Caritasverband für die Regionen Aachen-Stadt und Aachen-Land an. Jetzt feierte die soziotherapeutische Einrichtung ihr Sommerfest als Jubiläumsfeier, zu der Einrichtungsleiter Rainer Schäffer die Ehrengäste und Besucher auf das Herzlichste begrüßte.

Er erzählte ein wenig von dem Leben der Menschen und dass das Forschen, Träumen und Entdecken von Neuem zur Veränderung beitrüge.

Es sei ein gravierender Schritt für sie gewesen, hier hinzukommen. Doch die Strukturierung des Alltags sowie die familiäre Umgebung seien wichtige Säulen und habe geholfen, Menschlichkeit, Verständnis und Herzlichkeit zu erfahren.

Schäffer schloss die kleine Begrüßungsrede mit einer Lebensweisheit von Marc Twain, der einmal gesagt haben soll, dass der Mensch sich in 20 Jahren mehr ärgern würde über Dinge, die er nicht getan habe, als über die, die er getan hat.

Jeder der Bewohner hatte sich bei dem Fest mit eingebracht, sei es durch Grillstand, Getränkebar, Kaffeetafel, Glücksrad und Basar, auf dem sie zu kleinem Preis Ton- und Holzarbeiten sowie Schmuck verkauften. Eine Schifffahrt auf dem Rursee mit einem Essen als Hauptgewinn bei der Tombola rundete das Programm ab. Interessierte wurden zu unterschiedlichen Zeiten durch das Haus geführt, um sich ein Bild von der Arbeit zu machen.

Das „Vogelsänger-Quartett“ sorgte mit Folksongs, Stolberger und Kölscher Lieder, Popsongs und Oldies für den musikalischen Rahmen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert