Käufer in Breinig bewusst getäuscht?

Von: -jül-
Letzte Aktualisierung:
Haus Bau Kaufvertrag Andrea Warnecke
Die SGB hat nach ihrem Antrag Einfamiliengrundstücke vermarktet, ohne den Käufern von ihrem Ziel, die Bauleitplanung so zu verändern, zu unterrichten. Foto: Andrea Warnecke/dpa

Stolberg. Abgesetzt von der Tagesordnung hat der Ausschuss für Stadtentwicklung die Beratung über das Ergebnis der Bürgerbeteiligung zur Änderung der Bauleitplanung für das Edi-Braun-Neubaugebiet in Breinig. Mit dem in diesem Januar eingeleiteten Verfahren sollen neben Anpassungen aus dem Ergebnis der Bergbau-Untersuchungen höhere Zäune sowie zusätzliche Mehrfamilienhäuser ermöglicht werden.

Der Bebauungsplan war erst im Juni 2014 rechtskräftig geworden. Im April 2015 beantragte die Stolberger Bauland GmbH (SBG) bei der Verwaltung die Novellierung der Bauleitplanung; es gebe Investoren für Mehrfamilienhäuser, und der Bedarf an zusätzlichem Wohnraum sei gegeben.

Allerdings hat die SBG nach ihrem Antrag Einfamiliengrundstücke vermarktet, ohne die Käufer von ihrem Ziel zu unterrichten, die Bauleitplanung zu verändern. Das erklärten mehrere erboste Käufer gegenüber der Stadtverwaltung und unserer Zeitung. Sie sehen sich bewusst getäuscht. Die Verwaltung prüft nun den Vorgang. Federführend für den Grundstücksverkauf sei die S-Immo als Teilgesellschafterin der SBG, erklärte der Beigeordnete Tobias Röhm. Eine Aufklärung sei noch nicht erfolgt, weil der zuständige Mitarbeiter der S-Immo noch im Urlaub sei. Deshalb wurde die Beratung im Ausschuss abgesetzt.

Bürgermeister Tim Grüttemeier hat die Betroffenen nun für Dienstag zu einer gemeinsamen Besprechung ins Rathaus eingeladen. Im September werde dem Ausschuss die Angelegenheit erneut zur Beratung vorgelegt.

Leserkommentare

Leserkommentare (5)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert