Junge DLRG-Aktive wählen den Vorstand neu

Von: ani
Letzte Aktualisierung:
14477912.jpg
Der Jugendvorstand der DLRG-Ortsgruppe Stolberg wurde jetzt neu gewählt. Unser Foto zeigt Luzia Seidel, Pascal Ehrlich, Laura Seidel, Sven Ehrlich, Katrin Geiger und Namik Luffy (v.l.). Foto: zeigt Luzia Seidel, Pascal Ehrlich, Laura Seidel, Sven Ehrlich, Katrin Geiger und Namik Luffy (v.l.).

Stolberg. Der Vorstand der DLRG Ortsgruppe Stolberg und der Vertreter des Bezirks Aachen blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Im Bereich der Ausbildungen weisen die Vorstandsmitglieder ein „rundes Ergebnis“ auf.

Ein Schulungswochenende zur Sanitätsauffrischung hat ebenfalls dazu beigetragen, dass die Ortsgruppe „schön in die Saison starten konnte“. Zudem wurde der Jugendvorstand der Ortsgruppe (OG) Stolberg neu gewählt. Neue Vorsitzende der Jugendabteilung ist Katrin Geiger, ihre Stellvertreter sind Laura Seider und Pascal Ehrlich.

Außerdem wurde Sven Ehrlich Beisitzer. Zu den Delegierten für die Bezirksjugend wurden Katrin Geiger, Laura Seidel, Pascal Ehrlich und Sven Ehrlich bestimmt. Gewählte Beauftragte sind Luzia Seidel und Namik Luffy. Im vergangenen Jahr organisierten die Jugendlichen des Vereins zahlreiche Unternehmungen und Attraktionen.

Es gab ein Bezirksvolleyballturnier, ein gemeinsames Plätzchen backen, Bezirksjugendmeisterschaften und eine Trainerfortbildung. Nicht nur in der Jugendabteilung sind noch weitere Planungen im Gange, sondern auch in der allgemeinen OG.

In diesem Jahr bietet der Verein einen Kompaktlehrgang zum Erlangen der Deutschen Rettungsschwimmabzeichen (DSRA) in Bronze oder Silber an. Der Lehrgang richtet sich vor allem an Schwimmer, die das Abzeichen für eine Bewerbung bei der Polizei, in der Freizeit oder im Beruf erlangen möchten. Der Lehrgang findet am 10. und 11. Juni im Sportzentrum Glashütter Weiher statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert