Stolberg - Jugend spielt erneut um den Franz Harpers-Sommercup

Jugend spielt erneut um den Franz Harpers-Sommercup

Letzte Aktualisierung:
14841143.jpg
Zahlreiche Jugendmannschaften unterschiedlichen Alters spielen am Wochenende um den Harpers-Sommercup. Es ist bereits die 23. Auflage des Turnieres.

Stolberg. Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: Das Jugendturnier des VfL 08 Vichttal geht in seine bereits 23. Auflage um den Franz Harpers-Sommer-Cup.

Namensgeber und Ehrenmitglied des VfL 08 Vichttal, Franz Harpers, resümiert stolz: „Ich hätte niemals gedacht, als ich im Jahre 1995 den ersten Franz Harpers Sommer-Cup erleben durfte, dass dieser 22 Jahre später immer noch meinen Namen trägt.“ Franz Harpers ganzes Herz schlägt für den Jugendfußball. Und alle Verantwortlichen des VfL 08 Vichttal freuen sich auf die neue Auflage des Jugendturniers, bei dem die Zuschauer wieder attraktiven Jugendfußball erwarten dürfen. Zur Spannung dürfte in diesem Jahr beitragen, dass im Rahmen des Sommer-Cups zwei sehr interessante Relegationsspiele anstehen.

Am Samstag, 24. Juni, geht es um 12 Uhr für die B-Jugend des VfL 08 Vichttal im Hinspiel gegen JSG Beuel um den Klassenerhalt in der Bezirksliga des Fußballverbandes Mittelrhein. Um selbige geht es dann am Sonntag, 25. Juni, für die U14 des VfL 08 Vichttal, ebenfalls gegen die Mannschaft von JSG Beuel, Anstoß hier ist bereits um 11 Uhr.

Der Turnierplan des Franz Harpers Sommer-Cups: Am Freitag, 23. Juni, tritt der Jahrgang 2004 an, von 18 bis 20.45 Uhr. Samstag, 24. Juni, der Jahrgang 2009, von 9.30 bis 12.30 Uhr, der Jahrgang 2008 von 12.30 bis 15.30 Uhr, der Jahrgang 2005 von 15.30 bis 18.30 Uhr, der Jahrgang 2002/2003 von 18.30 bis 21.30 Uhr, Sonntag, 25. Juni, Jahrgang 2006, 9.30 bis 12.30 Uhr, Jahrgang 2010 und jünger, 12.30 bis 15.30 Uhr, Jahrgang 2007, 15.30 bis 18.30 Uhr.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert