Stolberg - Judo: Jonas Pütz holt Titel bei Dutch Open

Judo: Jonas Pütz holt Titel bei Dutch Open

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Die Judoka des Judo Club Asahi Stolberg sind zwar seit dem Spätsommer 2015 ohne eigene Trainingsmöglichkeit (die Halle der Berufsschule Obersteinfeld ist für die Aufnahme von Flüchtlingen umgewidmet worden), aber trotzdem erfolgreich.

Bei den Offenen Holländischen Meisterschaften, den Dutch Open, konnte Jonas Pütz den Titel gewinnen, Kim Ihrlich wurde Dritte und Vanessa Mackert und Sarah Wolf Fünfte.

Ebenfalls für ASAHI Stolberg startend wurden Pieter Vandyk Zweiter und Ivo Verhorstert Dritter. 17 Teilnehmer hatte der Verein an den Start geschickt. Aber in Gewichtsklassen, die mit bis zu 66 Teilnehmern belegt sind, muss man schon besondere Klasse zeigen und einen sehr guten Tag haben, um sich zu platzieren.

Bei den Kreis- und Bezirks- und Landesmeisterschaften starteten die Judoka der Leistungsgruppe, welche die deutsche Staatsangehörigkeit haben. Alle Judoka schafften die Qualifikation für die Bezirksmeisterschaft. Hier wurde bei der U 15 Roman Pamukschiev Dritter und Kim Ihrlich Bezirksmeisterin.

In der U 18 wurden Ben Ihrlich und Larissa Gaida Dritte, Nathalie Mackert Zweite. Angelo Krikke und Vanessa Makkert wurden Bezirksmeister. Bei der Landesmeisterschaft NRW kam Jonas Pütz noch mit ins Team, der sich nicht qualifizieren musste. Für die Deutsche Meisterschaft U 18 qualifizierten sich hier: Jonas Pütz als Landesmeister sowie Angelo Krikke und Vanessa Makkert, die Dritte wurden. Nach der Landesmeisterschaft der U 15 und der Deutschen Meisterschaft U 18 gibt es voraussichtlich wieder gute Neuigkeiten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert