Johnny Cash „lebt“ in Altstadtkneipe Piano

Letzte Aktualisierung:
9388182.jpg
Die Kult-Combo Boomchickaboom präsentiert beim Konzert in der Stolberger Altstadt die Musik der 2003 verstorbenen amerikanischen Coun­try­le­gende Johnny Cash und einiges mehr. Foto: M.L. Otten

Stolberg. Wie jedes Jahr am Samstag vor Karneval, lädt die Altstadtkneipe „Piano“ zur traditionellen Johnny-Cash-Party ein. Die Kult-Combo Boomchickaboom präsentiert die Musik der 2003 verstorbenen amerikanischen Coun­try­le­gende.

Von „I walk the Line“ über „Ring of Fire“ bis „A Boy named Sue“ wird kein Klassiker des großen „Man In Black“ ausgelassen.

Darüber hinaus streuen die vier Musiker Johannes „Jones“ Welter (Gesang, Gitarre), Sebastian Dreher (Gitarre), Ralf Stoffel (Bass) und Alex Kophamel (Schlagzeug) ungezwungen und mit viel Humor im typischen Boomchickaboom-Sound ihre Versionen von Stücken anderer Interpreten wie The Rolling Stones, Tinita Tikaram oder Die Toten Hosen ein.

Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert