John Cashmore feiert Premiere in Stolberg

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. „Back to the roots“ könnte man das neue Programm vom „Baritenor“ John Cashmore nennen. John erhielt seine Ausbildung am Birmingham Conservatoire sowie am National Opera Studio in London bei Tito Gobbi.

Seinen erfolgreichen Weg als Opern-, Operetten-, Oratorien- und Musicalsänger belegen zahlreiche Auftritte an bedeutenden Häusern wie der English National Opera, der Scottish National Opera, der Royal Albert Hall und der Musica Nel Chiostro Batignano in Italien.

Sein breit gefächertes Repertoire umfasst allein schon im Opern- und Operettenbereich über 50 verschiedene Rollen, hinzukommen zahlreiche Rollen im Musicalbereich. In NRW ist John Cashmore durch die Hauptrolle des Don Parker im Musical Gaudi, die er über 700 Mal spielte und entscheidend prägte, zur Kultfigur geworden.

Da John Cashmore auf ein derart großes Repertoire im Bereich „Klassik“ zurückgreifen kann, lag es nah, die fast in Vergessenheit geratenen Operettenmelodien, sowie einige klassische- und neapolitanischen Lieder auf zu frischen und in einem neuen Konzertprogramm zu vereinen. Begleitet wird er von einem hervorragenden Pianisten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert