Stolberg - Jacques Berndorf präsentiert sein neuestes Werk

Jacques Berndorf präsentiert sein neuestes Werk

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Der neueste Jacques Berndorf-Krimi ist zwar noch nicht erschienen, aber in Monschau wird der Altmeister des Eifelkrimis erstmals Einblick in sein neuestes Werk, die „Nürburg-Papiere”, geben.

„Am Nürburgring wurden Legenden geboren!” hieß es bei der Eröffnung des umstrittenen Freizeitparks am 9. Juli 2009. Riesendisco, rasende Achterbahn und Casinos sollten den „Ring” für die Zukunft wappnen.

Doch es kam bekanntlich anders: So mancher erlebt in der „Grünen Hölle” derzeit sein „blaues Wunder”: „Wenn so eine Geschichte hier vor meiner Nase passiert, dann wäre es doch idiotisch, wenn ich mich nicht darum kümmern würde”, sagte Berndorf im August und startete sein neues Buchprojekt. Das Ergebnis präsentiert er nun erstmals beim Eifel-Literatur-Festival 2010- in Monschau.

Am Dienstag, 1.Juni, 20 Uhr, liest Berndorf um 20 Uhr in der Aula des Monschauer St. Michael Gymnasiums, wo zuletzt Sarah Kuttner 300 Besucher begeistert hat. Für die Lesung sind nur noch ganz wenige Karten erhältlich.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert