Stolberg-Vicht - Jacobs Automobile Cup: Viertelfinalspiel ohne große Überraschung

Jacobs Automobile Cup: Viertelfinalspiel ohne große Überraschung

Von: Thomas Waltl
Letzte Aktualisierung:

Stolberg-Vicht. Im letzten Viertelfinalspiel des Jacobs-Automobile-Cups haben die Zuschauer ein Lokalduell erlebt, das zwar nicht so reich an Spannung gewesen ist, dafür aber umso reicher an Toren.

Die Begegnung lautete SV Breinig gegen Grün-Weiß Mausbach. Der Aufsteiger in die Mittelrheinliga gegen den Club aus der Kreisliga C.

Doch anders, als beim BSR-Cup, bei dem die Mausbacher bis ins Halbfinale vorgedrungen waren und auf dem Weg dorthin klassenhöhere Gegner ausgeschaltet hatten, blieb diesmal die große Überraschung aus. Denn der Favorit machte seine Ambitionen für das Turnier mit dem 1:0 durch Jeffery Simmler nach vier Minuten schnell deutlich. Auch danach ließen die Breiniger nichts anbrennen und sorgten noch vor der Pause mit drei weiteren Treffern (2:0 Domgörgen, 3:0 Graaf, 4:0 Simmler) für eine komfortable Führung. In Hälfte zwei schien es, als hätten sich die Mausbacher ein wenig gefangen. Jedoch nur für 20 Minuten. Nach dem 5:0 in der 68. Minute durch Dennis Bündgens drehte der Mittelrheinligist in den letzten zehn Minuten noch einmal so richtig auf und siegte schlussendlich durch weitere Tore von Graaf, Bündgens und Lutete deutlich mit 8:0.

Nachdem der Jacobs-Automobile-Cup heute spielfrei hat, geht es morgen mit dem ersten Halbfinale weiter. Um 18.45 Uhr treffen Landesligist FC Inde Hahn und der SV Eilendorf aus der Mittelrheinliga aufeinander.

Eine Spur brisanter wird es dann nochmals am Donnerstag, 30. Juli. Dann dürfen sich die Zuschauer auf dem Vichter Dörenberg auf das große Duell der derzeit besten Fußballmannschaften von Stolberg freuen. Im Kampf um den Einzug ins Finale des Turniers empfängt der Gastgeber, VfL Vichttal, ab 18.45 Uhr das Rivalen-Team des SV Breinig.

Das Endspiel ist für Samstag, 1. August vorgesehen. Um 15.30 wird zunächst das Spiel um den dritten Platz angepfiffen. Das Finale wird dann ab 18 Uhr ausgetragen. Der Veranstalter, der VfL Vichttal, hat für diesen Tag auch ein buntes Rahmenprogramm auf die Beine gestellt, mit Hüpfburg für die Kinder, Autoschau und Live-Musik. Ab 20 Uhr spielt die Band „Wallstreet“ auf. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert