Hüftprobleme: Orthopäden informieren

Von: sar
Letzte Aktualisierung:

Aachen/Stolberg. „Probleme mit der Hüfte - was tun?” lautet das Thema beim Patienteninformationstag des Stolberger Bethlehemkrankenhauses.

Dieser findet am Samstag, 13. März, 11 Uhr, im Aachener Cineplex, Kapuzinerkarree statt. Zusammen mit dem niedergelassenen Aachener Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Dr. Stefan Andereya, berichten Professor Dr. Klaus Bläsius Chefarzt der Abteilung Orthopädie, Oberarzt Dr. Markus Guinard, Dr. Andreas Bremer, Leitender Oberarzt, sowie Physiotherapeutin Helga Frings vom Rehazentrum, über neue Therapien.

Vom normalen Degenerationsprozess bis zum akuten Unfall ist die Hüfte vielen Beeinträchtigungen ausgesetzt. Im Rahmen der Veranstaltung werden die Experten über neue therapeutische Wege informieren, über sichere Diagnostik und die notwendigen Rehabilitationsmaßnahmen nach einem Eingriff sprechen. Fragen zur Hüfte beantworten die Experten im Rahmen der Veranstaltung. Der Eintritt ist frei.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert