Heilige Kommunion erstmals empfangen

Letzte Aktualisierung:
12047481.jpg
Die Schalen mit den Hostien stehen schon bereit. Sie werden an die Erstkommunionkinder verteilt.

Stolberg. Nach dem Sakrament der Taufe ist die erste Heilige Kommunion ein Schritt zur Aufnahme in die Gemeinschaft der Katholiken. Die Kommunionkinder aus Gressenich und Mausbach feiern gemeinsam den Festgottesdienst in der Kirche St. Markus Mausbach.

Folgende Kinder empfangen am Sonntag, 10. April, in Gressenich und Mausbach die erste Heilige Kommunion: Phoebe Edopayi, Simon Hahn, Philipp Irmer, Chiara Jansen, Alicia Kaufmann, Lara Klein, Tobias Kogel, Timo Korsten, Marco Kreutz, René Kroth, Nika Lange, Niklas Leonards, Justus Lohr, Maurice Lück, Leon Meisen, Benedikt Mertzbach, Fabian Scheitinger, Tim Schmidt, Sarah Schulze, Laura-Sophie Van Thriel, Niklas Wystron.

Die Pfarre St. Barbara Breinig stellt die Kommunionkinder aus Dorff und Breinig vor, die im Gottesdienst am kommenden Sonntag begrüßt werden: Peter Johannes Bank, Kolja Beckers, Liv Kristin Bülles, Emilia Marie Körner, Luna Meyer, Isabell Moers, Lucas Pinto Rausch, Florian Pyka, Nils Schumann, Laura Soldierer, Elaine von Hoegen, Tim Wauschkies.

Folgende Kinder gehen am Sonntag, 10. April, in der Pfarre St. Hermann Josef auf der Liester mit zur ersten Heiligen Kommunion: Chantal Bartkowiak, Sören Becker, Moritz Brümmer, Greta Claes, Neele Cryns, Matthis Dodt, Anna-Lena Dohmen, Yannik Dohmen, Ninja Eser, Justus Everhartz, Aleya Fuß, Florian Havenith, Finja Herrmann, Julie Herrmann, Emily Heuser, Gerrit Hoven, Jan Kinderreich, Maja Koll, Sophie Kuckelkorn, Max Leufgens, Darleen Meven, Hannah Mieseler, Noah Nelles, Lara Nievelstein, Zoe Nitsche, Alyscha Oltmer, Sullivan Parting, Ben Peters, Tobias Platte, Mara Potulski, Nicklas Sawuk, Tim Schmidt, Nina Stüttgen, Alexander Theegarten, Frédéric van Burik, Tabea Wauben, Katty Wormbs.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert