Hegeringe der Kreisjägerschaft messen sich in zwei Disziplinen

Letzte Aktualisierung:
10705825.jpg
Die Hegeringe der Kreisjägerschaft hatten ihre Teams für das diesjährige Vergleichsschießen angemeldet und die Disziplinen erfolgreich absolviert.

Stolberg. Auf dem Schießstand Hammerwald fand kürzlich das diesjährige Vergleichsschießen der Hegeringe der Kreisjägerschaft Aachen Stadt und Land statt. Die einzelnen Hegeringe hatten Ihre Mannschaften gemeldet. Vor Ort wurde von den aus je fünf Teilnehmern bestehenden Mannschaften in den Disziplinen Schrot und Kugel der Wettbewerb den ganzen Tag über ausgetragen.

In diesem Jahr startete auch wieder eine Mannschaft der jungen Jäger und eine Frauenmannschaft. Beide Mannschaften konnten sich gut präsentieren und Erfahrungen im Wettstreit sammeln. Eine deutliche Steigerung zum Ergebnis des vergangenen Jahres zeigt was konstantes Schießtraining bewirkt. Der direkte Vergleich der Hegeringe zeigte diesjährig an der Spitze ein Kopf an Kopf Rennen auf hohem Niveau.

Gewinnen konnte in diesem Jahr die Mannschaft Eschweiler knapp mit zwei Punkten Vorsprung vor der Mannschaft Kornelimünster. Mit etwas Abstand belegte die Mannschaft Stolberg den dritten Platz. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung. Dem routinierten Schießstandpersonal ist es zu verdanken, dass alle Disziplinen reibungslos durchlaufen werden konnten. Bei der abschließenden Siegerehrung durften sich die Teilnehmer der drei erstplazierten Hegeringe über tolle Geschenkgutscheine freuen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert