Haverkamp legt einmal die „Hand aufs Herz”

Letzte Aktualisierung:

Stolberg-Breinig. Wendelin Haverkamp gastiert mit einem Sonderprogramm am Samstag, 29. August, um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Breinig auf Einladung der SPD in der Städteregion Aachen und der Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Migrantenvertretungen Nordrhein-Westfalen.

„Hand aufs Herz” - Was wäre die Städteregion Aachen ohne ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürger? Würde da nicht etwas fehlen? Und dabei sollten wir nicht nur an Pizza, Döner und Ente süßsauer denken. So mancher „stolzer” Deutsche aus unserer Region hat in seinem Stammbaum einen Franzosen, Belgier oder Niederländer. Und wo beginnt da der „Ausländer” und hört der „Einheimische” auf? Auch wird sich der eine oder andere an so manch wundervolle Episode erinnern, in denen die Burschen aus dem wenige Kilometer entfernte Nachbardorf schon „Fremde” waren, vor denen man sich strickt hüten musste.

„Hand aufs Herz” - Migranten sind unbestritten eine Bereicherung für unser Gemeinwesen. Gemeinsam können wir Probleme lösen, die alleine nicht zu bewältigen wären. Diese Chance müssen wir nutzen. Mit Wendelin Haverkamp - einem bekennenden „Mischling” eines westfälischen Vaters und einer Rheinländerin - wird sich diesem Thema in einem einmaligen Sonderprogramm auf kabarettistische Weise genähert.

Musikalisch werden die Kurdin Bahar Güzel & Freddy Matulla unter anderem Lieder von den Bläck Fööss vortragen. Nuran Joerissen wird aus ihrem Buch „Süßer Tee” lesen und sich Fragen stellen.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei Norbert Luffy, Eschenweg 2, 30936 erhältlich. Der Eintritt beträgt 5 Euro im Vorverkauf und 6 Euro an der Abendkasse.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert