Hauptbahnhof: Züge halten am neuen Gleis 43

Von: fla
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Im Zuge der Umbaumaßnahmen am Stolberger Hauptbahnhof werden Züge ab diesem Wochenende auf dem umgestalteten Mittelbahnsteig (Gleis 43) halten.

Das neue Bahngleis 43 ist nun, so EVS-Geschäftsführer Thomas Fürpeil, behindertengerecht ausgestattet und dementsprechend barrierefrei zu erreichen. Züge mit einer Länge von bis zu 220 Metern halten in der Übergangszeit an Bahngleis 43. Von dem EVS-Gleis können die Fahrgäste auch Triebwagenzüge bequem und barrierefrei erreichen.

Unterdessen schreiten die Arbeiten an Gleis 44 weiter voran. Aktuell ist es ein sogenanntes „Stumpfgleis”, das nicht in Betrieb ist und, wenn fertiggestellt, Anlaufpunkt für die Euregiobahn sein wird. Die Fertigstellung der Modernisierungsoffensive am Bahnhof ist für das Jahr 2016 geplant.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert