Stolberg - „Grüner Tag der Jäger“: Wild entdecken und schmecken

„Grüner Tag der Jäger“: Wild entdecken und schmecken

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Der Hegering Stolberg und die Kreisjägerschaft Aachen laden ein zum Grünen Tag der Jäger für Sonntag, 31. August.

Von 11 bis 17 Uhr sind Besucher eingeladen ins Museum Zinkhütter Hof, Cockerillstraße 90. Unter dem Motto „Kulinarium im Museum – Wild entdecken und schmecken“ geht es an diesem Tag um das Entdecken und Wiederentdecken von Wildgerichten und anderen naturnahen Lebensmitteln aus heimischen Wäldern und Feldern, die vor Ort frisch zubereitet und verkostet werden.

Ein kulinarisches Erlebnis für Jung und Alt. Zudem gibt es Tipps, wie Wild schnell, einfach und schmackhaft zu Hause selbst zubereitet werden kann. Ein umfangreiches Rahmenprogramm bei freiem Eintritt begleitet die Veranstaltung mit Hundevorführungen, Greifvogelschau, Imkerei, Käserei, Jagdhornblasen, Waldschule und vielem mehr.

Ab 18.30 Uhr besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem exklusiven, kulinarischen Vier-Gänge-Menü, das Gourmet-Koch Stefan Carol aus Wildfleisch zaubert und dazu die passenden Weine präsentiert. Information und verbindliche Anmeldung hierzu unter HGR-Stolberg@t-online.de oder unter Telefon 0171/5217237.

Der Erlös des Grünen Tages wird am Abend an die Vorsitzende der „Stolberger Tafel“ als Spende übergeben.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert