Grün-Weiß Mausbach unterstützt Initiative „Kinder stark machen“

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Der SV Grün-Weiß Mausbach veranstaltet am kommenden Samstag und Sonntag, 17. und 18. Januar, ein Jugendturnier unter dem Motto „Kinder stark machen“.

Am Samstag spielt die D- Jugend von 9 bis 17 Uhr, die F-Jugend von 12.30 bis 15.30 Uhr und die C-Jugend von 16 bis 19.45 Uhr. Am Sonntag treten die E-Jugend- teams von 9 bis 13.30 Uhr gegeneinander an, die Bambini von 14 bis 16 Uhr und die B- Jugendlichen von 16.30 bis 19 Uhr. Austragungsort ist die Sporthalle Stefanstraße in Breinig.

Mit dieser Veranstaltung beteiligt sich GW Mausbach an der bundesweiten Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Sie richtet sich an Erwachsene, die Verantwortung für Kinder und Jugendliche tragen. Ziel ist eine frühe Suchtvorbeugung. Durch die Stärkung des Selbstvertrauens und die Förderung ihrer Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit sollen Kinder und Jugendliche lernen, Gruppendruck und Suchtmitteln aller Art widerstehen zu können.

Neben dem Elternhaus und der Schule können Sportvereine dabei einen wichtigen Beitrag leisten. Denn Trainerinnen und Trainer sind Vorbilder und Vertrauenspersonen. Im Sportverein lernen Kinder und Jugendliche, ihre Fähigkeiten und Grenzen auszuloten, mit Erfolg und Misserfolg umzugehen, anderen zu vertrauen und gemeinsam Konflikte zu lösen. Weitere Infos zu der Initiative gibt es unter www.kinderstarkmachen.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert