Großes Nudelbuffet für den guten Zweck

Letzte Aktualisierung:
12550103.jpg
Das schmeckt Jung und Alt und hilft mittelbar Bedürftigen: Nudeln, freiluft-serviert. Foto: D. Müller

Stolberg. Das Nudelbuffet, die größte Benefizveranstaltung in Stolberg, findet am Sonntag, 21. August, von 12 bis 18 Uhr auf dem Kaiserplatz am Stolberger Rathaus statt. Seit 2004 wird die Benefizveranstaltung als Nudelbuffet ausgerichtet.

In diesem Jahr wird dieses bereits zum 13. Mal zu Gunsten Stolberger Sozialverbände und -einrichtungen veranstaltet. 100 Ehrenamtler, 2000 Besucher, sowie Spenden und Sponsoring der Stolberger Unternehmen und der Stolberger Bürgerschaft haben in den vergangenen Jahren einen Reinerlös von fast 75.000 Euro erbracht.

Diese Erfolgsgeschichte soll auch mit der 13. Auflage fortgeschrieben werden. Der bisherige Erfolg ist vor allem den Spendern und Sponsoren zu verdanken. Daher laden die Bürgerstiftung Stolberg und der Schirmherr dazu ein, als Spender oder Sponsor die Erfolgsgeschichte des Nudelbuffets fortzuschreiben.

Durch den Erlös der Veranstaltung ist es möglich, die sozialen Projekte der beteiligten Organisationen und Verbände in den Bereichen Kinder- und Jugendarbeit und behinderter und älterer Menschen in Stolberg zu fördern.

Die beteiligten Organisationen und Verbände sind die Stolberger Tafel, die Regenbogenschule Stolberg, die AWO (Arbeiterwohlfahrt), Caritas, der SKM (Sozialdienst katholischer Männer), die JBH (Jugendberufshilfe), das Deutsche Rote Kreuz und der Sozialdienst katholischer Frauen.

Die Schirmherrschaft für das 13. Nudelbuffet hat Roland Fuchs übernommen. Er wird das Nudelbuffet eröffnen, gehört zu den Gründungsstiftern der Stolberger Bürgerstiftung, war Prinz Karneval und Burggraf und ist Vorsitzender des Fördervereins Torburgmuseum.

Den Besuchern des Nudelbuffets stehen fünf verschiedene Nudelgerichte bei gepflegten Getränken sowie Kaffee und Kuchen zur Auswahl. Dazu zählen Spaghetti Bolognese, Tortellini, Lasagne, Penne Arabiata und Pasta Surprise. Für die jüngeren Gäste wird ein Kinderschminken organisiert und es steht eine Hüpfburg zur Verfügung.

Zudem erwartet alle Gäste ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Musik und Showdarbietungen. Für Unterhaltung sorgen in diesem Jahr: Alleinunterhalter Norbert Bree, das Musikstudio Stolberg mit Boris Reich, Dominic Deserno und die Girls-Band „Bad Angels“, die Stolberger Band „Street Kids“, sowie die „Midnight Rodeo Band“.

Karten für das Nudelbuffet können an der Tageskasse erworben werden. Eine Karte für Erwachsene kostet 10 Euro. Kinder bis 12 Jahre zahlen 5 Euro. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, eine Familienkarte zu erwerben, die die Gäste für 25 Euro erhalten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert