Große „Anschalt-Party“ beim Atscher Weihnachtshaus

Von: lbe
Letzte Aktualisierung:
11310923.jpg
Um 18.38 Uhr wurden die aufwendigen Lichtinstallationen angeschaltet. Foto: dmp presse

Stolberg-Atsch. Von einem entscheidenden Knopfdruck hing am Sonntagabend alles ab. Mit einem Mal sollte um 18 Uhr das gesamte Haus der Familie Völtz in Atsch in weihnachtlichem Glanz erstrahlen. Denn am Sonntag fand ihre „Anschalt-Party“ statt, zu der rund 300 Menschen gekommen waren.

Letztlich wurde es 18.38 Uhr bis zur „Erleuchtung“. Doch das tat dem Erfolg keinen Abbruch. Familie Völtz war vom TV-Sender Vox auserkoren worden, an der Sendung „Das perfekte Weihnachtshaus“ teilzunehmen. Als eine von vier Familien haben die Stolberger nun die Chance auf den Titel „Deutschlands schönstes Weihnachtshaus“. Jede Familie muss dazu zu einem bestimmten Zeitpunkt die gesamte Weihnachstdeko anschalten. Die wiederum wird von den anderen Teilnehmern bewertet, die extra anreisen.

Am 20. Dezember wird dann die komplette Sendung (Vox, 20.15 Uhr) ausgestrahlt. Und auch erst dann wird der Sieger feststehen. Für Margit, Jens, Daniel und Alexander Völtz ist jetzt aber erst einmal Ruhe angesagt. Nach vielen Wochen, die sie der aufwendigen Dekoration ihres Hauses gewidmet haben, dürfen sie sich entspannen – und müssen abwarten. Vielleicht belegen die Stolberger ja am Ende tatsächlich den ersten Platz.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert