Gesamtschule: Mehr Anmeldungen als Plätze

Von: -jül-
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Die Nachfrage nach der Stolberger Gesamtschule ist steigend. Für den zweiten Jahrgang verzeichnete die neue Bildungseinrichtung am Sperberweg 180 Anmeldungen für das Schuljahr 2013/14, bestätigte Petra Jansen, Pressesprecherin der Stadtverwaltung. Aufgenommen werden dürfen in der Gesamtschule allerdings lediglich 120 Kinder, so dass 60 Ablehnungen ausgesprochen werden müssen.

Zum Start der für Stolberg neuen Schulform wurden im Vorjahr 162 Schüler angemeldet; 42 erhielten eine Absage.

Die an der Gesamtschule abgelehnten 60 Kinder können nun noch an den übrigen weiterführenden Schulen im Stadtgebiet angemeldet werden. Die Fristen dazu enden für die Sekundarschule Kogelhäuserstraße, für das Goethe- sowie das Ritzefeld-Gymnasium am 8. März. Für die Realschule Mausbach endet die Frist am 4. März.

Mit einer großen Erwartungshaltung wird das Anmeldeverhalten für die Sekundarschule verfolgt, die als eine Art „kleine Gesamtschule“ eng mit der Schule am Sperberweg vernetzt werden soll. Damit entsprechend dem Wunsch des Stadtrates die derzeitige Ganztagshauptschule in eine Sekundarschule umgewandelt werden kann, sind für die Kogelshäuserstraße 75 Anmeldungen erforderlich.

Diese Marke war beim ersten Anlauf zu einer Sekundarschule im vergangenen Jahr mit 65 Anmeldungen verfehlt worden. Eine Ausnahmegenehmigung zum Start der erhofften Sekundarschule konnte die Stadt bei der Bezirksregierung nicht erreichen.

Hinweis: In einer früheren Version des Artikels hatte es geheißen, dass die Anmeldefrist für die Sekundarschule Kogelhäuserstraße am 27. Februar endet. Die richtige Frist ist der 8. März. Das Datum ist im Artikel entsprechend korrigiert worden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert