Stolberg - Gerd-Lützeler-Turnier in Breinig gut besucht

Gerd-Lützeler-Turnier in Breinig gut besucht

Von: dak
Letzte Aktualisierung:
15275878.jpg
Gastgeber Breinig siegte bei den E-Junioren. Die Zuschauer sahen 44 Mannschaften. Foto: Verein

Stolberg. Nach vielen Jahren, in denen Werner de Fries in Breinig die Turnierleitung bei sämtlichen Jugendveranstaltungen übernahm, versuchte sich nun zum ersten Mal Mirco Marinovic, das 14. Gerd-Lützeler-Turnier in Breinig zu betreuen. Von Freitag bis Sonntag war auf dem Sportplatz Schützheide ein großer Ansturm von Teams, ihren Begleitern und den Zuschauern.

Traditionell duellierten sich die Bambinis bis zu den E-Junioren in seperaten Turnierbäumen.

Bei den Bambinis konnte sich am Ende klar der SC Berger Preuß durchsetzen, das Team gewann alle sechs Spiele.

In der F-Jugend gewannen Concordia Oidtweiler im jüngeren Jahrgang und die ältere Mannschaft vom FC Inde Hahn.

In der E-Jugend ging der SV Eilendorf im Jahrgang 2008 als Sieger vom Platz und im älteren Jahrgang bezwang der Gastgeber SV Breinig den SV Eilendorf im Finale.

Ingesamt 44 Mannschaften lieferten sich beim 14. Gerd-Lützeler-Turnier in diversen Duellen spannende Spiele und kämpften um den Sieg.

Turnierleiter und Vorstandsmitglied Marinovic ist im Rückblick auf das Geschehen auf dem Platz und im Umfeld insgesamt zufrieden mit der Aktion. „Die Zuschauerbeteiligung war an allen drei Tagen sehr gut. Und auch die ehrenamtlichen Helfer verdienen ein großes Lob.”

Jugendleiter Thomas Menke sieht allgemein viel Positives in der Entwicklung der eigenen Jugendmannschaften. „Einen großen Anteil für die Verbesserung ist unser neu eingestellter Athletiktrainer, der noch einmal viel an der Kraft, Kondition und Koordination unserer Spieler verbessert.”

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert