Stolberg-Mausbach - Fußballerinnen der Realschule trumpfen auf

Radarfallen Bltzen Freisteller

Fußballerinnen der Realschule trumpfen auf

Letzte Aktualisierung:
6534008.jpg
Die Realschule Mausbach hat allen Grund zu jubeln: Im Fußball haben die Mädchen und Jungen wieder schöne Erfolge erzielt. Foto: Realschule

Stolberg-Mausbach. Fußball ist nicht der einzige, aber ein überaus beliebter Sport an der Realschule Mausbach. Und so drehte sich dort mal wieder einiges rund um dieses Thema. Zuerst startete die Schul­mannschaft der Jahrgänge 2000-2002 geradezu perfekt in die Städteregionsmeisterschaft und besiegte das erfolgsverwöhnte Team des Gymnasiums Monschau 3:0.

Vom „Tag des Mädchenfußballs“ – ausgerichtet von der SG Stolberg – brachten die Fußballdamen in Gruppe 2 den Sieg mit nach Hause: Lea Schmitz, Annika Englert, Reyhan Dilsiz (alle 7a) und Aylin Müller (8a) waren schon im Vorjahr als Zweite ihrer Gruppe erfolgreich. Mit acht Teams waren die Mädchen angetreten.

Das Fußballturnier der Schule bildete den gelungenen Abschluss der ersten sechs Schulwochen. In Doppeljahrgängen organisiert, spielten zuerst die Jahrgänge ihre Sieger aus, danach wurde der Sieger aus den jeweiligen Spitzenteams ermittelt. Im Doppeljahrgang 5/6 spielten die Klassen 5a/c und 6a/c. Der Sieger bei den Jungs hieß 6a, bei den Mädchen 5b.

In der Mittelstufe (Jahrgänge 7/8) waren die Klassen 7a/c und 8a/b aktv. Bei den Jungs siegte Klasse 8a, bei den Mädchen 8b. Die Oberstufe trat mit je zwei Klassen an, wobei die 9b bei den Jungen und die 10a bei den Mädchen erfolgreich war. Die Siegerehrungen nahm der stellvertretende Schulleiter Jürgen Momma vor.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert