Stolberg - Für guten Zweck: Weihnachtslauf erstmals mit Startgebühr

Für guten Zweck: Weihnachtslauf erstmals mit Startgebühr

Von: dim
Letzte Aktualisierung:
13499968.jpg
Der Stolberger Weihnachtslauf wird jetzt schon zum achten Mal ausgetragen. Die beliebte Veranstaltung zieht immer zahlreiche Sportler an. Foto: D. Müller

Stolberg. Bereits zum achten Mal wird bei den Kupferstädter Weihnachtstagen der Weihnachtslauf ausgetragen, den der Allgemeine Turnverein (ATV) Atsch diesmal für Samstag, 26. November, organisiert.

Start zum Weihnachtslauf ist ab 14 Uhr auf dem Kaiserplatz, wo dann auch der letzte Zieleinlauf gegen 16 Uhr erwartet wird. Mitmachen können alle Läufer oder Walker ohne Klasseneinteilung und Jahrgangsbegrenzung.

Die Strecke führt durch die historische Innenstadt und ist rund 1,5 Kilometer lang. In diesem Jahr wird eine Startgebühr von 5 Euro bei Voranmeldung und 8 Euro bei Nachmeldungen am Veranstaltungstag erhoben.

Die Einnahmen werden als Spende an die Aktion von Peter Borsdorff unter dem Titel „Running For Kids“.

Anmeldungen nimmt der ATV Atsch ab sofort an per Mail an Anmeldung@ATV-Atsch.de. Eine Anmeldung am Veranstaltungstag ist allerdings noch bis 13 Uhr an der Meldestelle im alten Rathaus möglich.

Es gibt wieder viele Preise zu gewinnen, die ausgelost werden. Je ein Los gibt es für die Teilnahme und für drei vollendete Runden. Die Verlosung der Preise sowie die Verleihung des Wanderpokals an die teilnehmerstärkste Gruppe findet um 16.30 Uhr vor dem historischen Rathaus statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert