AZ App

Frühjahrskonzert: Eine musikalische Reise durch Europa

Letzte Aktualisierung:
14442008.jpg
Aktuelles Thema: Der Büsbacher Männergesang-Verein widmet sich bei seinem Frühjahrskonzert der Diskussion um Europa. Nächste Woche beginnt der Vorverkauf. Foto: Manfred Drunkemöller

Stolberg-Büsbach. Der Büsbacher Männergesang-Verein veranstaltet am Samstag, 6. Mai, um 19 Uhr im Saal von Angie’s Bistro sein Frühjahrskonzert. Einlass ist um 18 Uhr. Dabei thematisiert der Chor die allgemeine Debatte über Europa auf musikalische Art und Weise.

Zusammen mit dem Euregio Bläser Quintett Aachen nimmt er die Konzertbesucher mit auf eine musikalische Reise über alle Grenzen hinweg von Deutschland aus durch insgesamt neun Länder und landet in den Südstaaten der USA.

In fast zwei Stunden geht es weiter über Ungarn bis an den herrlichen Baikalsee, die Wolga wird dabei nicht vergessen. Nach der Pause geht es nach Irland, Italien, Schottland, Spanien und Frankreich bis in die Vereinigten Staaten. Dabei präsentiert das Euregio Bläser Quintett Aachen beliebte Opernklänge neben volkstümlichen und klassischen Stücken.

Die musikalische Leitung des Abends hat Chorleiter Josef Otten, der auch das abwechselungsreiche Programm zusammenstellte. Vier Chormitglieder und Josef Otten wirken zudem solistisch mit und Theo Palm wird wieder am Flügel begleiten.

Karten sind ab kommender Woche über die Chormitglieder und in Angie’s Bistro, Konrad-Adenauer-Straße 140 in Büsbach, erhältlich. Eventuell vorhandene Restkarten werden an der Abendkasse angeboten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert