Freunde stoßen zusammen

Letzte Aktualisierung:

Stolberg/Merzenich. Bei einem Zusammenstoß am Samstagnachmittag wurden zwei Stolberger auf der L264 leicht verletzt.

Die beiden befreundeten Radfahrer, 69 und 42 Jahre alt, fuhren auf der L264 zwischen Frauwüllesheim und Girbelsrath, als der 69-Jährige seinem vor ihm fahrenden Freund signalisierte, nach links in einen Fußweg einzubiegen.

Weil dieser aber das Signal falsch verstand, bremste er bereits vorher ab und zog nach links in einen davor liegenden Feldweg. Daher kam es zum Zusammenstoß und Sturz der beiden Freunde.

Während der 69-Jährige lediglich über Schmerzen im Bereich der Rippen klagte und weiter fahren konnte, brach sich der 42-Jährige vermutlich das rechte Handgelenk. Er wurde per Rettungswagen zur Behandlung ins Krankenhaus Düren gebracht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert