Frau mit Rollator übersehen: 91-Jährige von Auto angefahren

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Ein morgendlicher Ausflug mit dem Rollator fand für eine 91-Jährige am Mittwochmorgen kein gutes Ende. Ein 50-jähriger Autofahrer hatte beim Zurücksetzen seines Autos die Seniorin übersehen und angefahren.

Die 91-Jährige war auf dem Amselweg mit ihrem Rollator auf dem Bürgersteig unterwegs. Weil der 50-Jährige die ältere Dame nicht bemerkte, verletzte sich die Seniorin und musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Zwischenzeitlich hatte sich der 50-Jährige nach dem Unfall allerdings um die Frau gekümmert und sie ins nahe gelegene Altenheim gebracht, wo sie vom Krankenwagen abgeholt wurde.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert