„Final Virus” feiert Heimspiel auf der Burg

Letzte Aktualisierung:
Die Band „Final Virus” mit B
Die Band „Final Virus” mit Bassist Peter Sonntag (2.v.r.) spielt bei „Rockballast” am Samstag vor heimischem Publikum. Foto: D. Müller

Stolberg. Präsentiert von „The Savoy” beginnt am kommenden Samstag, 16. Juli, um 18 Uhr (Einlass 17 Uhr) die Open-Air-Rock-Fete „Rockballast” auf der Stolberger Burg. Durch die Unterstützung der KG „Fidele Zunfthäre” kann die Veranstaltung wieder auf dem Gelände des Burghaus Stolberg stattfinden, das malerisch inmitten der Burgmauern liegt und eine tolle Atmosphäre für Musik jeglicher Art bietet.

„Naked Noise” werden das Open-Air-Festival eröffnen. Sie präsentieren musikalische Vielfalt und heben sich dabei vom stereotypen Einheitsbrei aktueller Produktionen ab. Von der stimmungsvollen Ballade bis hin zum druckvollen Rocksong spannen „Naked Noise” ihren musikalischen Bogen und versprechen ein unvergleichliches Konzerterlebnis, wobei Sängerin Gundi mit ihrer unverkennbaren und kraftvollen Stimme Emotionen und Gänsehaut auslösen kann.

Seit 2006 begeistern „Naked Noise” ihr stetig wachsendes Publikum in Aachen und Umgebung mit einer ausgewogenen Mischung aus „Alternative & Melodic Rock”.

„Peter und die Viren” haben am Samstag in Stolberg ein Heimspiel! „Final Virus” mit Peter Sonntag, Urgestein unter den Bassisten, die Gitarren-Virtuosin Reno Schnell, Drum-Künstler Max Sonntag und Markus Plum, nach eigener Aussage nach wie vor der einzige Rhythmus-Posaunist der Rockmusik, sprengen grundsätzlich den Rahmen nur einer Musikrichtung. Zwar steht die Performance grundsätzlich auf einer soliden Rockbasis mit hart groovendem Schlagzeug, doch mit Leichtigkeit und viel Lust an Dynamik nehmen die Musiker ganz untypische Einflüsse aus Jazz, Klassik und Funk auf und machen sie zusammen mit ihrer exzessiven Bühnenshow zu einem Erlebnis der besonderen und ganz eigenständigen Art.

Zum Schluss spielen „Model 12”, eine ostbelgische Coverband. Die Musiker der Band sind Sandra und Monique, die beiden charmanten Sängerinnen, Jean-Yves am Bass, der Drummer Guy, Ringo am Keyboard und Gesang, der Sänger und Gitarrist Michael und Alex als Rhythmusgitarrist. Wichtig zu erwähnen ist auch Stefan am Mischpult, der ein festes Mitglied der Band ist und dafür sorgt, dass der Sound immer so optimal wie nur möglich ist. Seit nunmehr 15 Jahren besteht die Gruppe, und während dieser Zeit sorgte „Model 12” schon oft als Top-Act auf großen Live-Veranstaltungen für Stimmung. Schwerpunkte des Programms sind Top-Hits der 80er und 90er Jahre sowie Aktuelles aus den Charts. Das Musikprogramm ist sehr vielseitig und reicht von Pop bis Rock.

Wer also Lust, Zeit auf Tanzen und Mitsingen hat, sollte den Open-Air-Rockballast auf der Stolberger Burg am Samstag nicht verpassen.

Tickets für den „Rockballast” im Vorverkauf (7 Euro) gibt es im „The Savoy”, Alter Markt 2, Telefonnummer 84278, und an der Abendkasse (9 Euro).
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert