Feuer in Lagerhalle: Dach stürzt ein

Von: oja
Letzte Aktualisierung:
lagerhalle abgebrannt
In Mausbach ist am frühen Montagmorgen diese Lagerhalle ausgebrannt. Foto: Ralf Roeger

Stolberg. In der Gressenicher Straße in Mausbach hat am Montagmorgen ein Lagerhaus gebrannt. Die Kripo ermittelt wegen des Verdachts auf Brandstiftung.

Als die Feuerwehr eintraf, hatte sich das Feuer bereits vollständig ausgebreitet. Um 6.20 Uhr hatten Anwohner das Feuer bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Insgesamt drei Löschzüge waren nötig um den Brand zu in den Griff zu kriegen. Um die Löscharbeiten zu erleichtern, musste die Feuerwehr sechs Tannen fällen. Verletzt wurde offenbar niemand.

Das Dach der Halle ist mittlerweile eingestürzt, so die Polizei. Daher ist die Halle derzeit nicht begehbar. Das Gebäude hatte im Mai 2006 schon einmal gebrannt.

Die Höhe des Schadens ist noch unklar. Auch Stunden nach dem Feuer konnte die Halle zur Aufnahme von Ermittlungen zur Brandursache noch nicht betreten werden.

Die Gressenicher Straße musste für zwei Stunden gesperrt werden - sie ist derzeit wieder passierbar.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert