Ferienprogramm für Kids

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Die Kupferstädter Schüler genießen die Sommerferien. Eine lange Zeit, in der anstelle von Stress und Klassenarbeiten, Spaß und Freizeit anstehen.

Und damit in den Ferien keine Langeweile aufkommt, gibt es auch in diesem Jahr den Stolberger Ferienkalender. Ob Kunstworkshops, Sportcamps oder auch Lernangebote, für jeden ist sicher etwas dabei. Während die meisten Ferienangebote der Stadt Stolberg schon längst ausgebucht sind, gibt es für alle kurzentschlossenen Kinder aber noch einige letzte freie Restplätze. Das betrifft folgende Angebote der Kupferstadt:

Indianer und Trapper: Eine Reise in die Welt der Ureinwohner Amerikas. In der zweiten Ferienwoche von Montag, 6. Juli, bis Freitag, 10. Juli, können naturbegeisterte die Lebensweise der Indianer und Trapper erkunden und ausprobieren. Täglich von 9.30 Uhr bis 16 Uhr tauchen die Teilnehmer (Zielgruppe: acht bis zwölf Jahre) auf der Wolff-Farm in Stolberg/Gressenich in die Welt der weißen Jäger ein. Im Preis von 40 Euro sind warme Mittagsmahlzeiten, Getränke und die Materialkosten enthalten.

Zirkus Caselly: Manege frei heißt es in der vierten Ferienwoche von Montag, 20. Juli, bis Samstag, 25. Juli, im Schulhof der Propst-Grüber-Schule. Täglich von 9.30 Uhr bis 16 Uhr, können die Teilnehmer (6 bis 12 Jahre) Zirkusluft schnuppern. Mit professionellen Zirkuskünstlern werden Kunststücke und verschiedenste Clownerien gelernt. In einer öffentlichen Abschlussshow zeigen die jungen Akrobaten dann ihren Eltern und Freunden, was sie in den vergangenen Tagen gelernt haben. Die Kosten für den Workshop betragen 60 Euro und beinhalten warme Mittagsmahlzeiten.

Fußballcamp: Am Glashütter Weiher rollt das runde Leder für alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen von 9 bis 14 Jahren. Beim fünftägigen Fußballcamp des FC Stolberg von Montag, 27. Juli, bis Freitag, 31. Juli, steht vor allem der Spaß am Sport im Vordergrund. Trainiert wird täglich von 9.30 Uhr bis 16 Uhr. Wie auch bei den anderen Veranstaltungen sind im Preis von 40 Euro Mahlzeiten und Getränke enthalten.

Die Anmeldungen für alle interessierten Kinder sind bei Markus Stühlen unter Telefon 13477 möglich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert